Wilken bildet aus! 

Die Welt wird jeden Tag ein Stück nachhaltiger und gerade Unternehmen, die Wertstoffe wiedverwerten, Materialien recyclen und wertvolle Rohstoffe für die Industrie erstellen sind vor allem in Zukunft ein wichtiger Baustein der Wirtschaft - deswegen sind unsere Ausbildungsberuf zukunftssicher und gefragt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Elektroniker für Betriebselektrik m/w/d
Als Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Sie sämtliche Maschinen und Anlagen die beim Produktions- und Reyclingprozess zum Einsatz kommen.
Auch Schalt- und Steueranlagen, Anlagen der Energieversorung und die Kommunikations- und Beleuchtungstechnik werden von Ihnen betreut.
Kurz gesagt sind Sie für den reibungslosen Ablauf aller Prozesse verantwortlich, in denen unsere Maschinen und Anlagen zum Einsatz kommen. Auch das Finden von Fehlern und Reparieren sind wichtige Aufgaben.
Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre.
Industriekaufmann m/w/d
Als Industriekaufmann haben Sie unser Büro und alle damit verbundenen organisatorischen Aufgaben fest in der Hand.
Sie übernehmen dabei vor allem Assistenz- und Sekretariatsaufgaben, wie das Koordinieren von Terminen, das Vorbereiten von Besprechungen und die Bearbeitung des anfallenden Schriftverkehrs.
Des Weiteren zählen auch kaufmännische Aufgaben in den Bereichen Verwaltung, Personalverwaltung und Rechnungswesen zu Ihrem Tätigkeitsfeld
Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.
Metallbauer m/w/d
Als Metallbauer/ Metallbauerin fertigen Sie Maschinen an, warten und reparieren sämtliche Maschinen und Anlagen die beim Produktions- und Reyclingprozess zum Einsatz kommen.
Sie lernen, worauf man bei der Prüfung von Werkstücken mit Winkeln, Grenz- und Gewindelehren achten muss, wie man technische Unterlagen anwendet und unterschiedliche Werkstoffe durch Schrauben und Nieten verbunden werden. Auch gehört zu Ihrem Aufgabenbereich, wie man Bauteile und Baugruppen heftet und Bleche und Profile geschweißt werden.
Kurz gesagt sind Sie für den reibungslosen Ablauf aller Prozesse verantwortlich, in denen unsere Maschinen und Anlagen zum Einsatz kommen.
Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre.